Dienstag, 11. August 2015

Dekokissen

Von meiner Zugluftrolle hatte ich noch Reste Textilgarn übrig. 

Also hab ich mir einen Kissenbezug daraus gehäkelt. 

Das Garn hat leider nicht für den kompletten Bezug gereicht, also habe ich die zweite Hälfte mit einem cremigen weiß kombiniert.


Meine neue Häkelnadel passt farblich auch sehr gut dazu.

Das Innenleben besteht aus einem Kissen von einem schwedischen Möbelhaus. 


Eigentlich mochte ich das grün/orange des Originalbezugs, aber wenn man schon die ganze Hütte voller Textilgarn hat...



Weil es mir so gut gefällt und heute Dienstag ist, schaue ich mal schnell bei Creadienstag und DienstagsDinge vorbei!

Kommentare:

  1. Das Kissen sieht super aus und die Farben gefallen mir richtig gut :)
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sarah!
      Wollte erst alles in beige/brauntönen machen
      aber dann hab ich zufällig das türkis entdeckt.
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen