Dienstag, 1. September 2015

Hängeutensilo

Als kleinen Pausenfüller habe ich mir ein weiteres Hängeutensilo gehäkelt.


Gut geeignet für z.B. Socken, Plastiktüten oder Wolle. 




Alles beginnt mit einem runden Häkelpfannekuchen...



Habe mich auch dieses Mal an die Vorlage von Hoooked gehalten und am Ende die Öffnung verkleinert, damit nicht gleich alles herausfällt.

Verlinkt bei: Creadienstag und HäkelLine

Kommentare:

  1. hihi, ich glaube, das Utensilo könnte man auch als Mütze nehmen ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde das Utensilo richtig praktisch.
    Danke fürs Verlinken auf meiner Blogparty.

    LG - Ruth

    AntwortenLöschen