Donnerstag, 25. Februar 2016

Ein gehäkelter Teppich für meinen Flur

Endlich ist es soweit!!

Eigentlich sollte mein Teppich schon in der letzten Woche fertig werden. Aber das hat leider nicht geklappt. 

Hier ist er nun: mein neuer Flurteppich!!!

Es begann mit einem Haufen gehäkelter Vierecke, 


die dann in die "richtige" Reihenfolge gebracht werden mussten...



...ich habe sooft die einzelnen Positionen geändert, bis ich keinen Überblick mehr hatte (hahaha).

Zu guter Letzt habe ich mich dann für diese Kombi entschieden:



Dann noch "schnell" eine Umrandung gehäkelt und fertig ist er:



Er ist zwar durch die verschiedenen Textilgarne nicht ganz symmetrisch, doch ich finde, das macht ihn sympathisch.

Dafür habe ich knapp 6 Rollen Textilgarn verhäkelt. Die Umrandung zähle ich jetzt nicht dazu. 

Aus den Resten habe ich ja meine Zugluftrolle gemacht. So passt alles schön zusammen.



Ich finde ihn echt gelungen und freue mich so über meinen neuen Teppich.

Also schnell zu RUMS und Häkel♥Liebe!

Donnerstag, 18. Februar 2016

Zugluftstopper

Eigentlich wollte ich heute mein lustiges Großprojekt posten und rumsen. 

Krankheitsbedingt konnte ich dieses leider nicht rechtzeitig beenden :(

Aber ich kann euch zeigen, was ich aus den Textilgarnresten dieses Projekts hergestellt habe.

Einen Zugluftstopper für meine Haustür!!



Das leicht huckelige Äußere entstand durch die unterschiedliche Dicke der verwendeten Textilgarne.



Mir macht das nichts aus, so wird mein Werk einzigartig und individuell.


Deshalb schnell zu RUMS , Häkel♥Liebe und HäkelLine!

Sonntag, 14. Februar 2016

Platz für Neues schaffen...

In 30 Tagen ist die Creativa und ich kann es kaum noch erwarten!!

Ich weiß jetzt schon genau, dass ich wieder tütenweise Textilgarn und andere Dinge kaufen werde. 

Problem: der Platz geht langsam aus. 
Einzige Lösung: Platz schaffen für Neues!!!

Also habe ich die Häkelnadel zum Glühen gebracht, Tag und Nacht gehäkelt und so langsam wird es tatsächlich weniger.

Habe mittlerweile 8 große Rollen Textilgarn (mehr oder weniger) verhäkelt und finde, da habe ich mir doch ein paar neue Rollen verdient!

Die Ergebnisse werde ich nach erfolgreicher Zusammenstellung hier posten.

Na gut, ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch ist erlaubt:


Im Moment wirkt es vielleicht noch wie ein Haufen Vierecke...gut das sind auch Vierecke, die auf einem Haufen liegen.

Aber noch ist das Projekt ja auch noch nicht fertig.

Ich werde jetzt noch ein bißchen die Häkelnadel schwingen. Schließlich läuft der Creativa Countdown unaufhaltsam.