Donnerstag, 18. Februar 2016

Zugluftstopper

Eigentlich wollte ich heute mein lustiges Großprojekt posten und rumsen. 

Krankheitsbedingt konnte ich dieses leider nicht rechtzeitig beenden :(

Aber ich kann euch zeigen, was ich aus den Textilgarnresten dieses Projekts hergestellt habe.

Einen Zugluftstopper für meine Haustür!!



Das leicht huckelige Äußere entstand durch die unterschiedliche Dicke der verwendeten Textilgarne.



Mir macht das nichts aus, so wird mein Werk einzigartig und individuell.


Deshalb schnell zu RUMS , Häkel♥Liebe und HäkelLine!

Kommentare:

  1. So ein Teil häkel ich auch momentan...wird eher ein Jahres-Projekt.
    Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schööööön.
      Das Garn ist eigentlich ein Resteprojekt.
      Denn die Farben waren übrig von meinem eigentlichen
      Projekt, dass ich noch fertigstellen muss.
      Die zwei Sachen passen also schon mal gut zusammen!

      Machst du die Rolle auch aus Textilgarn? Kann verstehen,
      dass es sich hinzieht. Irgendwann hat man auch keine Lust mehr auf Runden häkeln ;)

      Wird schon werden!!

      Löschen