Sonntag, 20. März 2016

Creativa 2016

Das war sie fast schon wieder, die Creativa 2016!


Zum 35. Mal lockte die Creativa in diesem Jahr die Menschen nach Dortmund und zeigte in 5 Hallen mit 666 Ausstellern die neuesten Kreativtrends. 

Es gab viel zu sehen. Jede Menge bunter Perlen, meterweise Stoffe, Knäuel um Knäeul Wolle und und und.

Ein Stand stach aus allem heraus: Zwergenschön. Dieser herrlich verrückte Stand überzeugte nicht nur optisch. Er bot eine tolle Auswahl exklusiver Milli Zwergenschön Stoffe, Webbänder und Etiketten.



 
Man fühlte sich gleich willkommen an diesem Stand.


Ein weiteres persönliches Highlight ist immer der Hoooked Stand. Mein Häkelherz schlägt jedes Mal höher, wenn ich in die Nähe komme. Das liegt auch an den Superangeboten, die mich (und alle anderen) jedes Mal erwarten.

  
Ich bin dieses Jahr sogar mit einer Einkaufsliste dorthin gegangen. Eigentlich stöber ich durch die vielen Körbe und schnappe mir alles, was mir gefällt. 

Wer hat das denn alles gekauft...

Für einen Wohnzimmerteppich suchte ich noch die passenden Farben. Weil man im Internet schon einmal Fehlfarben ergattern kann, ist es in solchen Fällen immer besser, die Knäuel persönlich auszusuchen. 

Tatsächlich wurde ich fündig!!! Zu einem sagenhaften Preis. Der Rest Textilgarn fiel irgendwie in meinen Einkaufskorb...muss mir jemand untergejubelt haben.

Am Stand von Bergs Stoffe habe ich noch Stoff gefunden. Den Rosenstoff möchte ich für meine Häkeltaschen als Innenfutter benutzen. 

Aus dem anderen sollen mal Gardinen für mein Arbeitszimmer werden.


Dieses Jahr trieb es mich auch zu Dortex hin. Dort habe ich mir Labels bestellt. Kann es kaum erwarten, bis sie bei mir ankommen.


Als begeisterte Bäckerin blieb ich auch an den Ständen von Cake Company, Tasty me und Torten-Boutique stehen und habe mir ein paar Frühlingsbunte Marzipanblöcke gegönnt. Ist ja bald Ostern.



Was mir sehr gut gefallen hat war der Queens' Battle Wettbewerb "Hochzeitskleider zum Vernaschen". 

Die Teilnehmerinnen haben live essbare Hochzeitskleider kreiert.

Hier ein paar Schnappschüsse: 



  
Der VBS-Hobby Stand bot eine Auswahl an Bastelkram jeglicher Art. Es gab becherweise Knöpfe, riesige Schafe und dicke Häkelnadeln.





Fast übersehen hätten wir in diesem Jahr den Nähschotten. Mit schottischem Charme immer hilfsbereit, für ein kleines Schwätzchen offen und immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Wer auf der Suche nach Reißverschlüssen, Knöpfen, KanSnaps etc. war, wurde hier fündig.

Ein Jahr heiß ersehnt und dann ist sie schon wieder vorbei. Ich bin um einige Euros ärmer, meine Wohnung dafür um einige schöne Dinge voller. Aber in einem Jahr kommt sie schon wieder nach Dortmund und auch dann werde ich hoffentlich wieder dabei sein.

Hier noch ein paar Eindrücke von der diesjährigen Creativa:

Halle 4 mit Aktionsbühne

Die Blues Brothers gefilzt

Halle 4 von oben
Fantasia in Costume
Fantasia in Costume
Dortex Design Award

Cake Queen 2016
Cake Quuen 2016
Cake Queen 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen