Donnerstag, 8. September 2016

Gehäkelte Stuhlkissen

Der Sommer geht in die zweite Runde und auch wenn ich lange nichts von mir hab hören lassen, saß ich doch nicht untätig herum.

Gut, manchmal schon. Das habe ich auf meinen neuen Balkonstühlen gemacht. Dann habe ich die Sonne genossen und auf meinem Balkon gehäkelt. 

Doch je länger ich auf diesen gesessen habe, desto härter fühlten sie sich an. Die dazu gekauften Kissen waren eher....neeee. 


Was macht die kreative Häklerin von heute? Richtig, sie häkelt sich Neue.

Sommerfarben in meinem Hoooked Vorrat gesucht, gefunden und kombiniert.


Habe die Sitzfläche ausgemessen und jeweils ein Viereck in uni und eins in bunt gehäkelt. Schaumstoff hinein und zugenäht.

Passend zum Sommer habe ich eins in Grün und eins in Pink gemacht. 


Ich finde sie passen super zusammen und zum Sommer. 



So kann ich die restlichen Sommertage mit kleinen Häkeleien auf meinem Balkon verbringen.

Ich rumse sie noch schnell, weil ich mich so freue.
Bei Häkel♥Liebe zeige ich sie auch noch.

Kommentare:

  1. Schöne farbenfrohe Kissen hast du gehäkelt.
    Du hast deine wenigstens schon fertig, ich bin froh, wenn ich es bis nächsten Sommer schaffe.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön.
      Das Geheimnis ist die dicke Wolle, damit geht es ganz schnell ;)
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen