Freitag, 14. Oktober 2016

Fensterstopper

Fensterstopper, Fensterkissen, Fensterblockierer, Fensterzuknallverhinderer....egal, wie man sie nennt, sie erfüllen einen tollen Zweck.


Früher habe ich immer alte Socken oder irgendwelche Lappen ins Fenster geklemmt, damit es beim Lüften nicht zuknallt. Das wurde mir aber irgendwann zu blöd und es sah auch nicht schön aus.

Geistesblitz flog an und schon entstanden diese lustigen Fensterstopper. Ich habe sie aus Resten Textilgarn gehäkelt und mit Füllwatte ausgestopft.


Sie sind handlich und passen in jede Fensterposition (ganz offen und Kippstellung).


Sie sind auch für Balkontüren sehr gut geeignet.


Ich freu mich total über diese kleine, lustige, hilfreiche Idee und poste sie bei Freutag, Häkel♥Liebe und HäkelLine.

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Fuchskissen II

Mein kleiner Fuchs hat sich soooooo einsam gefühlt, da habe ich ihm eine Gefährtin gehäkelt!


Jetzt sitzen die zwei auf meinem Sofa und fühlen sich sehr wohl.


Eine tolle Herbstdeko sind die zwei auch noch.


Gepostet bei: RUMS, Häkel♥Liebe, HäkelLine und Pamelopee

Dienstag, 4. Oktober 2016

Gehäkelte Stuhlkissen II

Vor nicht allzu langer Zeit, man nannte diese Zeit Sommer, habe ich für meine Balkonstühle Stuhlkissen gehäkelt. 

Sie sind immer noch total bequem und man sitzt total gut drauf. Doch wenn man länger auf dem Balkon sitzt (und an neuen Projekten arbeitet) wird es etwas unbequem im Rückenbereich. 

Es fehlten halt die Rückenpolster....bis JETZT!



Zum Glück hatte ich noch genügend Textilgarn in den Ausgangsfarben, somit passen die Rückenlehnen super zu den Kissen.



Hinten habe ich einfach jeweils zwei Bänder angeknotet. So kann ich die Lehnen einfach an den Stuhl knoten.



Weil heute auch noch CREADIENSTAG ist poste ich sie gleich mal. Außerdem verlinke ich sie noch bei Häkel♥Liebe und HäkelLine.