Dienstag, 28. Februar 2017

Wohnzimmerteppich

Ich habe mir im vergangenen Jahr auf der Creativa meine Wunschfarben für einen Wohnzimmerteppich gesucht und gefunden. 

Tatsächlich gab es am Hoooked Stand genau die Farben, die ich gesucht habe. Also habe ich mir schnell alles nötige unter den Arm gepackt (was gar nicht so leicht war) und ab damit nach Hause. 

Dort lagen sie erst einmal....waren doch noch so viele andere Dinge zu erledigen.

Aber auch der Wohnzimmerteppich wurde irgendwann angefangen und beendet!

Leider entpuppte sich das Textilgarn als meterweise sehr dünn, so dass ich von einigen Farben den doppelten Faden nehmen musste. 



Dadurch entstand leider eine nicht gleichmäßige Breite des guten Stücks. 

Wenn mein Wohnzimmertisch drauf steht, sieht man es nicht so deutlich, nur wen man den Teppich alleine sieht.


Eigentlich macht diese Form meinen Teppich ja auch wieder zu einem Unikat...

Eine Umrundung mit festen Maschen würde das unförmige leider auch nicht beheben, also lasse ich es vorerst so.

Ich flitze schnell mal zu Creadienstag, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Meertjes Stuff und HäkelLine.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hallo Sonnenblume!
      Vielen Dank.
      Ich mag ihn auch. Und so ein paar Rundungen
      habe noch keinem geschadet ;)!
      Viele Grüße
      Jesse Elli

      Löschen