Donnerstag, 23. März 2017

Häkelpullover mit Kragen

Vor ein paar Wochen habe ich beim Zeitschriftenhändler die Zeitschrift easy Häkeln 1/17 entdeckt. Ich schnappte sie mir (natürlich mit ein paar anderen Zeitschriften) und fuhr nach Hause.



Der Pullover auf dem Titelbild gefiel mir so gut, dass ich ernsthaft am überlegen war, ob ich ihn mir häkeln sollte. Die Creativa stand auch an und man braucht ja ein passendes Outfit und ach was erzähl ich, natürlich habe ich ihn nachgehäkelt.

Überlegt und überlegt, welche Wolle dafür in Frage käme....überlegt und überlegt...schließlich habe ich mich für ein Acrylgarn entschieden. Ich weiß, jetzt schlagen manche die Hände über die Köpfe zusammen. Da es aber mein erster Versuch war, dachte ich, das würde schon gehen.

Trotz Mengenangaben und Lauflänge hab ich irgendwie zuviel gekauft. So entstand mein katziges Täschchen.


Pullover und Tasche gemeinsam

Ich habe allerdings ein paar Änderungen vorgenommen. Mir war zum Beispiel die Kapuze zu viel. Der Kragen ist schön dick und warm und mit der Kapuze wäre mir das alles zu dick gewesen.

Auch habe ich mich komplett für Stäbchen entschieden. Im Original besteht die Rückseite sowie die Ränder der Kängurutasche aus einem Zopfmuster.

Ich habe wirklich versucht, an der Kängurutasche das Zopfmuster anzuwenden. Doch entweder ist die Anleitung dafür zu kompliziert erklärt oder ich hab es einfach nicht verstanden. Was es auch war, das Muster fiel weg.



Ich habe den Pullover mit grüner Wolle etwas aufgepeppt. Damit habe ich nicht nur die Kängurutasche sondern auch den Armabschluss und den Kragenrand gehäkelt.


Natürlich durfte ein Kätzchen nicht fehlen

Der Pullover hält schön warm, der Kragen gefällt mir supergut und ich bin auch ein klein wenig stolz auf meinen ersten Pullover.


Im Hintergrund das schönste Fussballstadion der Welt

 Verlinkt bei: RUMS, Fannys liebste Maschen, HäkelLine

Kommentare:

  1. Toll ist er geworden, dein Pullover. Gerade jetzt bei der Übergangszeit wird er bestimmt ein toller Begleiter sein.
    Liebe Grüße
    PeTra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo PeTra,
      er ist echt schön warm kuschlig.
      Überlege noch einen in dünnerer Wolle zu häkeln.
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen
  2. Liebe Jesse,
    ohhhh das hält bestimmt richtig gut warm :) und die Katzentasche passt natürlich super dazu.
    Danke für deine Verlinkung und ich wünsche dir jetzt schon ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fanny,
      jaaa, der hält total warm. Beim nächsten Mal vielleicht mit Ärmeln...
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen
  3. wowwwwwwwwwwwww !!! Wonderful work! <3

    AntwortenLöschen