Sonntag, 7. Mai 2017

Porzellan Sticker

Auf einer der letzten Creativa (kann mich echt nicht mehr erinnern welche es war) habe ich mir Porzellan Sticker gekauft. Da gab es Cupcakes und Teetassen und Bäckerinnen. Ein bunter Haufen Lustigkeiten.


Etwas später habe ich mir dann einen weißen Teller gekauft, der sich gut für Gebäck eignet.

Und obwohl ich beides (Sticker und Porzellan) im Haus hatte...tja wie sag ich es. Es geriet in Vergessenheit. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. 

Doch man sehe und staune, ich habe es in diesem Leben noch geschafft, die Sticker auf's Porzellan zu bringen!



Hier ist das vorläufige Resultat. Es war eigentlich ganz einfach.
Man schneidet die Sticker aus, entfernt die Folie, legt es auf das Porzellan und muss dann mit dem Fingernagel drüber reiben. 

Ich find es sehr einfach und toll. Mit ein paar schnellen Handgriffen zaubert man ein lustiges Bild auf Porzellan. Die ideale Lösung um schnöde Tassen, Teller, Kannen, Fliesen, o.ä. zu verschönern.


Mal sehen, wie lange die restlichen Sticker warten müssen, bevor sie ihren Zweck erfüllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen