Donnerstag, 3. Juli 2014

gehäkelte Buchhülle

Ich habe ein kleines (grünes) Notizbuch, in das ich gerne mal Häkelanleitungen oder wichtige Gedanken notiere. Normalerweise wird es durch ein Gummiband verschlossen, dass aber leider ziemlich ausgeleiert ist. Und da dachte ich mir, kriegt es ein neues Outfit mit neuem Verschluss. 



Dazu habe ich einfach eine Luftschlangenkette und halbe Stäbchen (jeweils 2 Runden pro Farbe) gehäkelt. Am Ende noch einen cm eingeschlagen und vernäht. Luftmaschenketten dienen als Verschluss und fertig!

RUMStag ist auch noch, also schnell mal reingesetzt!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen