Montag, 16. März 2015

Beanie to go

Letzte Woche überraschte mich meine liebe Arbeitskollegin mit einem Beanie to go. Da war ich erst einmal sprachlos.

Der "Kaffeebecher" bestand aus drei kleinen Knäuel Häkelgarn, einer Anleitung und einer Häkelnadel. 



Die Anleitung durchgelesen, die Häkelnadel gespitzt und los gings. Anfangs noch mit Stäbchen, danach mit einem interessanten Muster, das gar nicht so schwer war, wie es aussieht.



Tadaaaaaaaaa und fertig ist mein Beanie to go. Die Farben gefallen mir gut und es passt auch über meinen "Dickkopf".



 Schnell noch bei Häkel♥Liebe vorbeischauen und posten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen