Donnerstag, 16. März 2017

Eine Katzentasche für die Katerpatentante

Anlässlich der diesjährigen Creativa wollte ich ein neues Täschchen haben. Hin und her überlegt....Ideen verworfen, Anleitungen durchstöbert, aber nichts hat mich so richtig gepackt.

Da kam mir ein toller Gedanke! Als ehemalige Katzenmami und dreifache Katerpatentante wollte ich eine Katzentasche. 


Aber ihr kennt das, die Idee ist gut aber die Ausführung nicht so einfach wie gedacht. Im Internet wurde ich nicht fündig und keines meiner Bücher hatte eine Idee.

Tja, was macht Frau dann? Sie legt einfach los. Kann doch nicht so schwer sein, einen Katzenkopf zu häkeln.  

Nach ein paar Versuchen verlor ich fast die Lust am Projekt. Doch dann plötzlich ging es fast wie von selbst.

Ich habe für die Tasche ein Acrylgarn genommen und den Faden doppelt mit einer 12er Nadel gehäkelt. Damit ist sie formstabiler als mit einem Faden. Den Taschenboden habe ich so gehäkelt, dass er sich nach unten hin verbreitert. Augen und Nase sind aus Filz. Die Innentasche ist aus einem Baumwollstoffrest, den ich noch im Haus hatte. Verschlossen wird die Tasche mit zwei Kam Snaps.










Jetzt bin ich glücklich mit meiner neuen Katzentasche und möchte sie gar nicht mehr aus der Hand legen.

Verlinkt bei: RUMS, Fannys Liebste Maschen, Taschen und Täschchen, HäkelLine

Kommentare:

  1. Liebe Jesse (ich hoffe das ist dein richtiger Name ;) ),
    also erst einmal muss ich dir ein Kompliment machen für deine Hammer Tasche.
    Als bekennende Super Katzenmutti bin ich wirklich begeistert :)
    Ich danke dir sehr, dass du an meiner Blogparty liebste Maschen teilnimmst. Ich freue mich auf viele weitere schöne Beiträge von dir. Du hast gerade eine neue Leserin gewonnen ;)
    Herzliche Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fanny,
    danke für deine lieben Worte!
    Selbstverständlich werde ich jetzt regelmässig bei
    dir vorbei schauen!
    Liebe Grüße
    Jesse

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jesse,
    Großartig ist die Tasche geworden. Danke für die schöne Idee:)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten,
      es freut mich, wenn die Tasche auch anderen gefällt.
      Als Katzenverrückte war es an der Zeit für so
      eine Tasche hihihi.
      Liebe Grüße
      Jesse

      Löschen